Herstellerunabhängig & preiswert

24h Notdienst: 0800 / 13 88 26 0

Persönlicher Ansprechpartner

Zuverlässig.

Unser 24h Notruf.

24h NotrufIhr Ansprechpartner

24h Notruf für Ihren Aufzug


Mittwochabend um kurz vor Mitternacht. Herr und Frau Müller sind Mieter in Ihrer Immobilie. Sie haben heute eine Spätvorstellung im Kino besucht und freuen sich schon auf ein schönes Glas Rotwein zuhause. Da sie im vierten Stock wohnen nehmen sie wie immer den Aufzug. Kaum dass der Aufzug losfährt, geht das Licht aus: Stromausfall. Der Aufzug bleibt stehen. Zwischen den Haltestellen. Die Tür lässt sich nicht öffnen. - Die beiden sind im Aufzug steckengeblieben.

So oder ähnlich passiert es jeden Tag dutzendfach in Deutschland: Ein Albtraum für jeden Mieter. Und auch für jeden Immobilienverwalter. Denn die Rechtslage ist eindeutig: Sind Personen in der Kabine Ihres Aufzugs eingeschlossen, dann obliegt es Ihnen als Aufzugsbetreiber diese schnellstmöglich zu befreien. Und diese Befreiung muss innerhalb von 30 Minuten vor Ort beginnen. Das ist für Immobilienverantwortliche meist nicht leistbar. Weder zeitlich noch fachlich. Und hier kommen wir mit unserem Aufzugsservice und unserer ständig besetzte Notruf-Leitstelle ins Spiel.


  Wir sind für Sie und Ihre Mieter da

Siebe Tage die Woche, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr - unsere Aufzugstechniker sind immer erreichbar. Und im Fall der Fälle schnell vor Ort. 

Ein Anruf bei unserer kostenlosen Hotline genügt und wir kümmern uns um alles Weitere – gleich ob es darum geht, Personen aus einem steckengebliebenen Aufzug zu befreien oder Ihren betriebswichtigen Industrieaufzug vor Ort zu reparieren.


  Unsere Notrufzentrale

Sobald jemand in Ihrem Aufzug auf den Notrufknopf drückt, wird mittels eines Fernnotrufsystems eine Telefonverbindung zu unserer Leitzentrale aufgebaut. Unsere Mitarbeiter sind psychologisch geschult und erfahren. Sie schaffen es, die im Fahrstuhl eingeschlossenen Personen zu beruhigen. Zudem erkennen sie den genauen Standort Ihres Aufzuges - auch ohne Mitwirkung der eingeschlossenen Personen. Und können so direkt einen Servicetechniker zur Lösung schicken.

Um im Notfall einen schnellen und ungehinderten Zugang zur Ihrer Aufzugsanlage und damit auch zu den eingeschlossenen Personen zu haben, bauen wir außen am Eingangsbereich Ihres Gebäudes ein dezentes Schlüsseldepot ein.

Übrigens: Einige Aufzugsunternehmen schalten Aufzugsnotrufe einfach nur auf das Mobiltelefon eines Aufzugsmonteurs. Bei uns erwartet Sie hingegen eine rund um die Uhr besetzte Notrufzentrale. Damit erfüllt HERZ Aufzüge die gesetzlichen Vorschriften gemäß der EN81/TRA106 und der Betriebssicherheitsverordnung für Aufzüge uneingeschränkt.

Noch gut zu wissen: Für jede Aufzugsanlage erarbeiten wir einen speziellen Interventionsplan. Damit sind unsere Kunden für alle Eventualitäten gewappnet.


  Notrufsystem für Ihren Aufzug

Das erforderliche Fernnotrufsystem für Ihren Aufzug? Können Sie bei uns entweder kaufen oder mieten. Und wenn Sie bereits ein Notrufsystem in Ihrem Aufzug installiert haben? Dann können wir dieses oft auch auf unsere Notrufzentrale aufschalten.  

Wir setzen nur Notrufsysteme ein, die am Aufzugsmarkt frei erhältlich sind und durch verschiedene Notrufzentralen aufgeschaltet werden können. So bleiben Sie langfristig unabhängig.

Der Klassiker ist ein Fernnotrufsystem mit Festnetztelefon. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass Sie einen analogen Telefonanschluss bereits vorhalten - oder installieren lassen.

Die - oft noch kostengünstigere - Alternative ist ein GSM-Fernnotrufsystem. Hierbei handelt es sich um eine volldigitale Mobilfunktechnologie. GSM steht dabei als Abkürzung für “Global System for Mobile Communications”

GSM hat aber auch Nachteile und kann nicht überall zum Einsatz kommen. Denn: Eine zu schwache oder auch zu starke Netzqualität beeinträchtigt deren Funktion. Daher prüfen wir im Vorfeld, ob und wenn ja, mit welchen zusätzlichen Maßnahmen (z.B. separaten Antennen) der Einbau eines GSM-Funknotrufsystems in Ihrer Aufzugsanlage möglich - und für Sie wirtschaftlich rentabel ist. 


  Missbrauch vermeiden - Kosten sparen

Missbrauch des Notrufs verursacht Ihnen unnötige Kosten. Wir helfen Ihnen diese Kosten zu vermeiden. Mit zusätzlichen Modulen in Ihrer Aufzugsanlage, die dabei helfen, missbräuchliche oder versehentlich Notrufe zu erkennen und zu unterdrücken.

Interessant für Sie?Rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine Mail.


Sebastian Frenzel | Gründer & Geschäftsführer


Telefon: 030 / 13 88 26 - 00

E-Mail: info@herz-aufzuege.de